Martin Güll

Martin Güll

Vorsitzender des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag und bildungspolitischer Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion

  • Kreisrat und Gemeinderat
  • Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Kultus des Bayerischen Landtags
  • Vorsitzender des Arbeitskreises Bildung und Kultus und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion
  • Mitglied im Parlamentarischen Beirat bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
  • Mitglied des Bayerischen Landtags seit 2008

Stimmkreis: Dachau (112)
Betreute Stimmkreise: Neuburg-Schrobenhausen (124)

  • 1953 geboren in Berchtesgaden, verheiratet, zwei Kinder, römisch-katholisch
  • 1973 Studium an der Pädagogischen Hochschule in München-Pasing
  • Seit 1976 Hauptschullehrer, seit 2002 Schulleiter der Hauptschule Markt Indersdorf.
  • SPD-Mitglied seit 2008

Pressemitteilungen

  • 09.09.2016
    SPD: Kultusminister versagt erneut bei der Lehrer-Personalplanung
    Bildungsausschussvorsitzender Güll befürchtet Rekordjahr des Unterrichtsausfalls [mehr]
  • 02.09.2016
    Rechtsgutachten: „Grundschulabitur“ in Bayern ist verfassungswidrig
    SPD-Bildungsexperte Güll: Eltern müssen frei über Schullaufbahn entscheiden dürfen [mehr]
  • 09.08.2016
    SPD will Reform der Lehrerausbildung
    Bildungspolitischer Sprecher Martin Güll: Spezialisierung auf Schulart erst im Referendariat [mehr]

[alle Pressemitteilungen von Martin Güll]