Martin Güll

Martin Güll

Vorsitzender des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag und bildungspolitischer Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion

  • Kreisrat und Gemeinderat
  • Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Kultus des Bayerischen Landtags
  • Vorsitzender des Arbeitskreises Bildung und Kultus und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion
  • Mitglied im Parlamentarischen Beirat bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
  • Mitglied des Bayerischen Landtags seit 2008

Stimmkreis: Dachau (112)
Betreute Stimmkreise: Neuburg-Schrobenhausen (124)

  • 1953 geboren in Berchtesgaden, verheiratet, zwei Kinder, römisch-katholisch
  • 1973 Studium an der Pädagogischen Hochschule in München-Pasing
  • Seit 1976 Hauptschullehrer, seit 2002 Schulleiter der Hauptschule Markt Indersdorf.
  • SPD-Mitglied seit 2008

Pressemitteilungen

  • 12.05.2016
    SPD: Bayerns Familien wollen zurück zum G9
    Vorsitzender des Bildungsausschusses Güll: Anmeldezahlen für Mittelstufe Plus von bis zu 90 Prozent der Schüler sind klares Indiz - alle Gymnasien sollten die Möglichkeit zu einem G9 haben [mehr]
  • 28.04.2016
    Bertelsmann-Studie über Ganztagsschulen schlägt wie SPD einen Rechtsanspruch vor
    SPD-Bildungspolitiker Güll: Angebot in Bayern bislang auf letztem Platz in Deutschland [mehr]
  • 27.04.2016
    Übertrittszeugnisse: Elternwillen respektieren!
    Bildungspolitischer Sprecher Güll: Kinder werden krank vom Stress - Verfassungsmäßigkeit des Verfahrens ist anzweifelbar [mehr]

[alle Pressemitteilungen von Martin Güll]