Pressemitteilungen

17.10.2014

Bayerische Finanzämter nach wie vor drastisch unterbesetzt - MIT O-TON

SPD-Finanzsprecher Volkmar Halbleib: Söder muss alle 1800 Stellen in der Finanzverwaltung besetzen

Bayern braucht nach Auffassung des SPD-Haushaltssprechers Volkmar Halbleib deutlich mehr Finanzbeamte als von der Staatsregierung vorgesehen: Anlässlich der Vereidigung von 900 neuen Finanzbeamten heute in der Münchner Residenz erklärt Halbleib: „Die von Finanzminister Söder publikumswirksam vereidigten Beamten ersetzen nur die ausscheidenden. Das schafft keine Stelle zusätzlich. Unsere Forderung lautet daher: Endlich alle 1800 Stellen in der Finanzverwaltung besetzen!“ Dies sei vor allem auch ein Gebot der Steuergerechtigkeit, so der unterfränkische Abgeordnete.

Der O-Ton steht hier zum Download bereit.

Volkmar Halbleib

Parlamentarischer Geschäftsführer und Mitglied des Fraktionsvorstands der BayernSPD

[mehr]

089 4126 2347