Pressemitteilungen

09.02.2016

SPD-Fraktionschef Rinderspacher spricht den Angehörigen der Opfern von Bad Aibling sein Mitgefühl aus

Rinderspacher hofft, dass die Umstände des Zugunglücks schnell aufgeklärt werden

Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Markus Rinderspacher sprach nach dem schweren Zugunglück von Bad Aibling den Angehörigen der Opfer sein Mitgefühl aus:

"Ich bin zutiefst bestürzt und betroffen über das Unglück in Bad Aibling, Meine Gedanken sind bei den Angehörigen, bei den Familien der Opfer. Ich bete für die Verletzten und Hinterbliebenen und wünsche ihnen viel Kraft im Umgang mit diesem schweren Schicksalsschlag.

Wir danken den Helferinnen und Helfern für den großen aufopferungsvollen Einsatz vor Ort. Wir hoffen, dass die Umstände des Unglücks schnell aufgeklärt werden."

Markus Rinderspacher

Vorsitzender der BayernSPD-Landtagsfraktion

[mehr]

089 4126 2347