Skandalöse Geldverschwendung beim staatlichen Denkmalschutzfonds

Skandalöse Geldverschwendung beim staatlichen Denkmalschutzfonds

SPD-Anfrage ergibt: Ministerium muss 175.000 Euro Strafzinsen auf gehortete Millionensummen zahlen

[mehr]

„Integrationsgesetz“ bislang kein einziges Mal angewandt

„Integrationsgesetz“ bislang kein einziges Mal angewandt

Neun Monate ohne Geldbußen oder sonstige Sanktionen - SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher: Gesetz war reine Wahlkampfmaßnahme der CSU

[mehr]

Der Grundschulschock: 80 Prozent der Kinder ohne ausreichende Nachmittagsbetreuung

Der Grundschulschock: 80 Prozent der Kinder ohne ausreichende Nachmittagsbetreuung

SPD-Vizin Simone Strohmayr legt aktuelle Zahlen zur Situation in Bayern vor und fordert Rechtsanspruch für die Familien

[mehr]

SPD fordert Hilfen für frostgeschädigte Obstbauern

SPD fordert Hilfen für frostgeschädigte Obstbauern

Fraktionsvize Arnold: Staatsregierung muss endlich handeln – Bayerische Obstbauern nicht in existenzbedrohender Witterung stehen lassen

[mehr]

Gurlitt-Kunstsammlung: Keine Erbschaftssteuer für den Staat?

SPD-Kultursprecherin Isabell Zacharias: Kunstmuseum Bern hätte Millionenbetrag zahlen müsssen

[mehr]

Weltalzheimertag: Angekündigte Demenzzentren müssen endlich umgesetzt werden!

SPD-Gesundheitspolitikern Ruth Müller: Angehörige sind auf Hilfe angewiesen

[mehr]

Rechtsanspruch auf Weiterbildung schaffen

Rechtsanspruch auf Weiterbildung schaffen

SPD-Landtagsfraktion legt Gesetzentwurf vor - Fraktionschef Markus Rinderspacher: Brauchen Unterstützung bei der Digitalisierung

[mehr]

Europa sozialer machen - keine Arbeitnehmer zweiter Klasse mehr zulassen

SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag begrüßt Juncker-Vorstoß, Arbeitnehmer und Arbeitsmarkt stärker in den Mittelpunkt zu rücken

[mehr]

Nach Luchstötung: Belohnung für Ergreifung der Wilderer gefordert

Nach Luchstötung: Belohnung für Ergreifung der Wilderer gefordert

SPD-Umweltpolitiker Florian von Brunn angewidert von der Tat im Berchtesgadener Land

[mehr]

Völlig unzureichende Lebensmittelwarnung trotz gefährlicher Listerien in Lyoner

Völlig unzureichende Lebensmittelwarnung trotz gefährlicher Listerien in Lyoner

SPD-Verbraucherschützer Florian von Brunn schockiert über Verhalten bayerischer Behörden

[mehr]

  • 24.09.2017, 11:00 Uhr | München
    Zum Gedenken an Max Mannheimer - sein Vermächtnis, unser Auftrag | mehr…
  • 06.11.2017, 19:00 Uhr | München
    "uniZOOM" - Gespräch zur Hochschulpolitik | mehr…

Alle Termine

BayernLB - Das CSU-Finanzdebakel

Leichte Sprache