Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Arbeitskreis Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Gesunde Ernährung. Verantwortungsvolle Landwirtschaftspolitik. Nachhaltige Forstpolitik.

Bayern braucht seine bäuerlichen Familienbetriebe.

Wir wissen: Landwirte werden nur dann in der nächsten Generation gute Lebensmittel erzeugen, wenn sie ausreichend Verdienstmöglichkeiten haben.

Wir wissen: Jeder siebte Arbeitsplatz in Bayern hängt von der Land- und Forstwirtschaft ab.

Wir wissen: Die Landwirte schaffen Arbeitsplätze und sind unersetzlich für den Erhalt unserer Landschaft und der Dörfer. Sie stehen für Umweltschutz und Tierwohl statt Massenproduktion mit Gentechnik.

Deshalb setzen wir uns dafür ein,

  • dass sinnvolle Einkommensergänzungen politisch gefördert werden: die Veredelung der Feldfrüchte und der tierischen Produkte, Regionalvermarktung, Energiewirtschaft, Urlaubs- und Freizeitangebote und ganz besonders die Pflege und der Schutz unserer Kulturlandschaft.
  • dass die Wertschöpfung vor Ort stattfinden kann.
  • dass Niedriglöhne auch in der Landwirtschaft bekämpft werden.

Für die Sicherung einer gesunden Ernährung

Wir wissen: Ernährung ist der Schlüssel für ein gesundes und genussvolles Leben.

Deshalb setzen wir uns dafür ein,

  • dass in Bayern nach wie vor regionale Lebensmittel in höchster Qualität produziert werden können,
  • dass Agrogentechnik und Klonfleisch nicht auf unsere Teller kommen,
  • dass das Wissen über gesunde Ernährung und dass täglich eine gesunde Mahlzeit in jede Kindertagesstätte und Schule gehören.

Für den Schutz unserer Wälder. Für eine nachhaltige Forstpolitik

Wir wissen: Die bayerischen Wälder sind unser Kapital für reine Luft, für sauberes Trinkwasser und gegen den Klimawandel. Sie lagern CO2 ein, liefern klimafreundliches Baumaterial und erneuerbare Energien.

Deshalb setzen wir und dafür ein,

  • dass unsere Wälder vor Erosion, Muren und Lawinen geschützt werden,
  • dass unsere Wälder Platz für Freizeit und Erholung bieten,
  • dass sie mit der nachhaltigen Nutzung des Holzes eine wichtige Einkommenssäule bleiben,
  • dass die Zukunftsaufgabe, nämlich den Umbau in stabile Mischwälder mit heimischen Baumarten stetig vorangebracht wird.

Flyer Landwirtschaft (PDF, 4,78 MB)

Horst Arnold

Stellvertretender Vorsitzender der BayernSPD-Landtagsfraktion und agrarpolitischer Sprecher

[mehr]

Florian von Brunn

Vorsitzender des Arbeitskreises Umwelt und Verbraucherschutz der BayernSPD-Landtagsfraktion

[mehr]

Ruth Müller

Frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. Sprecherin der niederbayerischen SPD-Landtagsabgeordneten

[mehr]

Herbert Woerlein

Jugendpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

[mehr]