Positionen

21.06.2014

Für den naturnahen Hochwasserschutz

Von Florian von Brunn, MdL, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Verbraucherschutz

Wir setzen beim Hochwasserschutz auf naturnahe Lösungen und mehr Raum für die Flüsse. Dafür wollen wir die Renaturierung von Flüssen vorantreiben. Mehr Raum für unsere Flüsse heißt weniger Hochwasserschäden in der Bevölkerung. Bodenversiegelung erhöht die Hochwassergefahr. Nach Meinung der Klimaforscher werden sich auch in Bayern die extremen Hochwasser häufen. Zu den besonders gefährdeten Gebieten zählt der Alpenraum. Um die Häufigkeit von Hochwassern über das natürliche Niveau hinaus zu begrenzen, ist daher aktiver Klimaschutz vonnöten. Hochwasser lassen sich nicht verhindern, wohl aber ihre Schäden begrenzen.