189 Suchergebnisse

  • 18.10.2018 | Pressemitteilung
    Klingelschilder sind kein genereller Verstoß gegen den Datenschutz
    SPD-Datenschützer Florian Ritter ruft in der Debatte um anonymisierte Klingelschilder zur Besonnenheit auf - Hohe… [mehr]
  • 21.09.2018 | Pressemitteilung
    Hygieneskandal: SPD-Verbraucherschützer Florian von Brunn erhöht Druck
    Aufklärung über angeblich verfälschte Kontrollberichte in Wurstfabrik gefordert [mehr]
  • 20.09.2018 | Pressemitteilung
    PFC-verseuchtes Grundwasser in Manching: Betroffene sollen von Bundeswehr keine Entschädigung bekommen
    Umweltexperte Florian von Brunn: Sowohl Staatsregierung als auch Bundesverteidigungsministerium lassen Anwohner im… [mehr]
  • 18.09.2018 | Pressemitteilung
    Autohersteller sollen für Nachrüstung von Dieselfahrzeugen zahlen!
    SPD-Verbraucherexperte Florian von Brunn: "Der Dieselskandal ist auch ein CSU-Skandal!" [mehr]
  • 09.08.2018 | Pressemitteilung
    Offizielle Untersuchung: Muttermilch mit PFOA verseucht
    SPD-Verbraucherschützer Florian von Brunn: CSU-Umweltminister haben die Familien nicht gewarnt - Jedes mit PFOA… [mehr]
  • 07.08.2018 | Pressemitteilung
    Diesel-Nachrüstung: SPD fordert Staatsregierung zu sofortigem Handeln auf
    Verbraucherschutzexperte Florian von Brunn lehnt Nachrüstung auf Kosten der Autofahrer strikt ab [mehr]
  • 02.08.2018 | Pressemitteilung
    Chaos am Münchner Flughafen: Wer hilft jetzt den betroffenen Fluggästen? - MIT O-TON!
    SPD-Verbraucherschutzsprecher von Brunn fordert Staatsregierung auf, Entschädigung zu prüfen [mehr]
  • 16.07.2018 | Pressemitteilung
    Fehlentwicklungen bei Embryonen, Unfruchtbarkeit, Immunschwäche - Studie des Umweltbundesamt widerlegt Aussagen der Staatsregierung zu PFOA-Belastung
    SPD-Verbraucherschützer Florian von Brunn sieht mögliches strafrechtlich relevantes Verhalten der Behörden [mehr]
  • 11.07.2018 | Pressemitteilung
    Offizielle Studie: Umweltgift im Blut von Anwohnern gefunden
    SPD-Umweltexperte Florian von Brunn wirft Landesamt und Staatsregierung Verharmlosung [mehr]
  • 29.06.2018 | Pressemitteilung
    Neue schwere Vorwürfe im Zusammenhang mit tödlichem Listerienausbruch
    SPD-Verbraucherschützer Florian von Brunn will Präsident des Landesamts für Verbraucherschutz am Dienstag beim… [mehr]
  • 11.06.2018 | Pressemitteilung
    PFC-Umweltskandal breitet sich aus: Nach Altötting nun auch Landkreis Pfaffenhofen betroffen
    SPD-Verbraucherschützer Florian von Brunn verlangt vollständige Information der Bevölkerung in beiden Landkreisen noch… [mehr]
  • 05.06.2018 | Pressemitteilung
    Fazit aus Untersuchungsausschuss Bayern-Ei: SPD fordert Transparenz und klare Zuständigkeiten im Verbraucherschutz
    Florian von Brunn zum Abschlussbericht: Verschleierung und Beschönigung von Skandalen durch die CSU müssen endlich ein… [mehr]
  • 16.05.2018 | Pressemitteilung
    Konsequenzen aus Bayern-Ei-Untersuchungsausschuss: Verbraucherschutz vor Unternehmensschutz
    SPD, Freie Wähler und Grüne kritisieren Verantwortungschaos der Behörden, Personalmangel bei Kontrolleuren und… [mehr]
  • 12.04.2018 | Pressemitteilung
    Tag des Rauchmelders: Feuerwehrmann aus dem Landtag Stefan Schuster appelliert an die Bevölkerung
    Flächendeckende Rauchmelder in allen Wohnungen könnte Zahl der Brandtoten halbieren [mehr]
  • 12.04.2018 | Pressemitteilung
    CSU blockiert vorsorglichen Schutz der Bevölkerung vor gefährlicher Chemikalie PFC
    SPD-Verbraucherschützer Florian von Brunn befürchtet riesigen Umweltskandal in mehreren Regionen Bayerns [mehr]
  • 19.03.2018 | Pressemitteilung
    Untersuchungsausschuss Bayern-Ei fördert Widersprüche in Aussagen und Handeln Seehofers zu Tage
    SPD-Verbraucherschützer Florian von Brunn: Ex-Ministerpräsident versucht, Fehler klein zu reden - Ministerin Scharf… [mehr]
  • 16.03.2018 | Pressemitteilung
    Bayern-Ei-Skandal: Seehofer trägt Mitschuld (MIT O-TON)
    Der ehemalige Ministerpräsident muss am Montag vor dem Bayern-Ei-Untersuchungsausschuss aussagen - Seehofer hat… [mehr]
  • 14.03.2018 | Pressemitteilung
    Bayern-Ei-Untersuchungsausschuss: Ministerin Scharf vernachlässigt Verbraucherschutz
    Keine politische Führung durch die verantwortliche Ressortchefin [mehr]
  • 13.03.2018 | Pressemitteilung
    Bayern-Ei-Untersuchungsausschuss vernimmt die politisch verantwortlichen Minister Scharf und Huber
    SPD-Verbraucherschützer Florian von Brunn und Inge Aures werden sie mit Falschaussagen und Versagen konfrontieren [mehr]
  • 24.01.2018 | Pressemitteilung
    Vergiftung mit Chemikalie PFOA: Untersuchungen dauern seit zwölf Jahren
    SPD-Umweltschützer Florian von Brunn deckt unfassbare Verzögerungen auf [mehr]

Seite 1 von 10 |

zurücksetzen | Hilfe

Die Suche durchstöbert Pressemitteilungen und politische Positionen. Sie ist eine Volltextsuche, ähnlich der von Google. Groß- und Kleinschreibung sind egal. Die Suche benutzt Wortstämme – abgeordneter findet auch „abgeordnete“ oder die „abgeordneten“.

Ohne spezielle Schreibweise müssen alle Suchbegriffe (bzw. deren Wortstämme) in den Ergebnissen vorkommen. Die Sortierung der Ergebnisse berücksichtigt sowohl die Trefferqualität als auch die Aktualität der Inhalte.

Spezielle Suchschreibweisen

  • " vor/hinter einem Ausdruck, z. B. "bayerischer landtag": Suche genau diesen Ausdruck. Wortstämme funktionieren auch innerhalb eines Ausdrucks.
  • - vor einem Wort, z. B. -petition: Das Wort darf nicht vorkommen.
  • * vor, in oder nach einem Wort: Platzhalter. Die Suche nach atom* liefert auch Ergebnisse zu „atomstrom“. Aber: Die Berechnung der Relevanz leidet.
  • ~ nach einem Wort: Unscharfe Suche. petizion~ findet „petition“.
  • ODER (in Großbuchstaben) zwischen zwei Suchbegriffen, z.B. atomkraftwerk ODER akw: Suche nach dem einen oder dem anderen Begriff. Wenn es weitere Suchbegriffe gibt, muss dies in Klammern geschrieben werden, z.B. (atomkraftwerk ODER akw) fukushima

Sortierung

Bei der Sortierung nach „Relevanz” wird neben der Aktualität des jeweiligen Inhalts auch die Trefferqualität (Häufigkeit der Suchbegriffe im Text) berücksichtigt.