109 Suchergebnisse

  • 02.12.2020 | Pressemitteilung
    Hilfsprogramm für solo-selbstständige Kunstschaffende endlich umsetzen!
    Kulturpolitischer Sprecher Volkmar Halbleib: Künstlerinnen und Künster brauchen Unterstützung und eine… [mehr]
  • 27.11.2020 | Pressemitteilung
    SPD-Fraktionschef Arnold: Corona-Maßnahmen müssen verhältnismäßig sein
    Mindestmaß an Kontakten ermöglichen, besonders für Jugendliche - Versäumnisse bei Unterstützung von Gesundheitsämtern,… [mehr]
  • 25.11.2020 | Pressemitteilung
    Demokratische Opposition erzwingt Expertenanhörung zur Situation der Kunst- und Kulturschaffenden
    Antrag aus Wissenschafts- und Kunstausschuss an Wirtschaftsausschuss verwiesen – Minderheitenvotum sticht [mehr]
  • 27.10.2020 | Pressemitteilung
    Kabinett: Unterstützungsprogramme für die Kultur unverzüglich umsetzen!
    Kultursprecher Volkmar Halbleib: Nach gravierenden Fehlern und Versäumnissen bei der Kulturförderung muss die… [mehr]
  • 21.10.2020 | Pressemitteilung
    SPD-Kultursprecher Halbleib: Hilfen für Kulturschaffende nun schnell auf den Weg bringen
    Stipendienprogramm und fiktiver Unternehmerlohn - Ministerpräsident Söder kündigt in Regierungserklärung Umsetzung von… [mehr]
  • 07.10.2020 | Pressemitteilung
    Kulturausschuss: Keine Perspektiven für Bayerns Kulturschaffende und Künstler
    Volkmar Halbleib: Staatsregierung lässt Kunst- und Kulturszene weiter im Regen stehen - CSU und Freie Wähler lehnen… [mehr]
  • 18.09.2020 | Pressemitteilung
    Arnold: Seehofer muss Studie zur Polizei anordnen
    SPD-Fraktionschef will Polizisten vor Generalverdacht schützen - Hohes Ansehen der Polizei ist essenziell für innere… [mehr]
  • 18.09.2020 | Pressemitteilung
    Kulturelle Vielfalt in Bayern erhalten: SPD fordert Stipendien für soloselbstständige Kultur- und Kreativschaffende
    Kulturpolitischer Sprecher Volkmar Halbleib: Staatsregierung soll 15.000 Stipendien in Höhe von 7.000 Euro ausschreiben… [mehr]
  • 10.09.2020 | Pressemitteilung
    SPD fordert Zum Tag des Denkmals: Bayerische Fördermittel erhöhen
    Staatliche Förderung für den Erhalt und die Sanierung von Denkmälern in Bayern ist in den vergangenen knapp 20 Jahren… [mehr]
  • 28.08.2020 | Pressemitteilung
    SPD-Kulturpolitiker Halbleib fordert mehr Freiräume für Kulturveranstaltungen in Bayern
    Bayern muss Infektionsverordnungen für Kunst- und Kulturveranstaltungen endlich anpassen - Besetzung jedes zweiten bis… [mehr]
  • 30.07.2020 | Pressemitteilung
    SPD drängt auf bessere Unterstützungen für Kulturschaffende
    Kulturpolitiker Halbleib: Hilfsprogramme für Solo-Selbstständige und Spielstätten brauchen sofortige und grundlegende… [mehr]
  • 01.07.2020 | Pressemitteilung
    SPD: Hilfen für kulturelle Einrichtungen ab dem 10. Juli ausbezahlen
    Kulturpolitischer Sprecher Halbleib: Es darf keine weitere Hängepartie geben [mehr]
  • 26.05.2020 | Pressemitteilung
    SPD will Investitionsprogramm für Freie Kulturszene
    Vielfalt der Kultur in ganz Bayern fördern - Antrag morgen im Wissenschaftsausschuss [mehr]
  • 22.05.2020 | Pressemitteilung
    Corona-Krise: Nach wie vor große Verunsicherung bei den Kulturschaffenden!
    SPD-Kultursprecher Volkmar Halbleib: Massive handwerkliche Fehler und Unklarheiten beim Antragsverfahren für Hilfen [mehr]
  • 14.05.2020 | Pressemitteilung
    Angekündigte Kulturprogramme müssen schnell umgesetzt werden
    Kultursprecher Halbleib: „Brauchen endlich Klarheit, wer bis wann welche Corona-Hilfen erhält!“ - Hilfsprogramm muss… [mehr]
  • 14.05.2020 | Pressemitteilung
    Kultureinrichtungen brauchen klare Vorgaben für Wiedereröffnung
    Kulturpolitischer Sprecher Halbleib fordert mehr Engagement von Kunstminister Sibler [mehr]
  • 11.05.2020 | Pressemitteilung
    Umfassende Hilfen für Kulturschaffende in Land und Bund endlich auf den Weg bringen! - Bayerische Künstler-Förderung noch immer nicht abrufbar
    SPD-Kultursprecher Halbleib: Kulturschaffende werden schon viel zu lange im Stich gelassen - Kulturmilliarden auf… [mehr]
  • 06.05.2020 | Pressemitteilung
    Solo-Selbständige im Kreativbereich erhalten derzeit keine Hilfen in der Corona-Krise
    Kulturpolitiker Christian Flisek: Ablehnung des SPD-Antrags im Landtag - Wissenschaftsministerium bringt bislang eigene… [mehr]
  • 06.05.2020 | Pressemitteilung
    SPD: Gelder aus dem Kulturfonds müssen regional gerechter verteilt werden
    Kulturpolitischer Sprecher Volkmar Halbleib: Auch freie Kulturszene endlich fördern - Mittel auf 10 Millionen Euro… [mehr]
  • 05.05.2020 | Pressemitteilung
    Solo-Selbständige im Kreativbereich fallen bei Corona-Hilfen durchs Raster
    Kulturpolitischer Sprecher Halbleib will zusätzliche Hilfen - Antrag morgen im Wissenschaftsausschuss [mehr]

Seite 1 von 6 |

zurücksetzen | Hilfe

Die Suche durchstöbert Pressemitteilungen und politische Positionen. Sie ist eine Volltextsuche, ähnlich der von Google. Groß- und Kleinschreibung sind egal. Die Suche benutzt Wortstämme – abgeordneter findet auch „abgeordnete“ oder die „abgeordneten“.

Ohne spezielle Schreibweise müssen alle Suchbegriffe (bzw. deren Wortstämme) in den Ergebnissen vorkommen. Die Sortierung der Ergebnisse berücksichtigt sowohl die Trefferqualität als auch die Aktualität der Inhalte.

Spezielle Suchschreibweisen

  • " vor/hinter einem Ausdruck, z. B. "bayerischer landtag": Suche genau diesen Ausdruck. Wortstämme funktionieren auch innerhalb eines Ausdrucks.
  • - vor einem Wort, z. B. -petition: Das Wort darf nicht vorkommen.
  • * vor, in oder nach einem Wort: Platzhalter. Die Suche nach atom* liefert auch Ergebnisse zu „atomstrom“. Aber: Die Berechnung der Relevanz leidet.
  • ~ nach einem Wort: Unscharfe Suche. petizion~ findet „petition“.
  • ODER (in Großbuchstaben) zwischen zwei Suchbegriffen, z.B. atomkraftwerk ODER akw: Suche nach dem einen oder dem anderen Begriff. Wenn es weitere Suchbegriffe gibt, muss dies in Klammern geschrieben werden, z.B. (atomkraftwerk ODER akw) fukushima

Sortierung

Bei der Sortierung nach „Relevanz” wird neben der Aktualität des jeweiligen Inhalts auch die Trefferqualität (Häufigkeit der Suchbegriffe im Text) berücksichtigt.