82 Suchergebnisse

  • 02.07.2020 | Pressemitteilung
    SPD setzt Anhörung zum Tierwohl in der Nutztierhaltung durch
    Wichtiger Schritt für die Verbesserung des Tier- und Verbraucherschutzes - Experten sollen umfassend über Strategien… [mehr]
  • 08.05.2020 | Pressemitteilung
    Finanzielle Unterstützung für Zoos und Tierparks von Regierungsfraktionen abgelehnt
    BayernSPD-Landtagsfraktion kritisiert: Staatregierung darf sich nicht aus der Verantwortung stehlen [mehr]
  • 01.05.2020 | Pressemitteilung
    Tiertransporte nach Russland umgehend stoppen!
    Versorgungsstellen für Tiere entlang der Transportwege in Russland sind aktuell geschlossen -… [mehr]
  • 23.04.2020 | Pressemitteilung
    Forschung in Bayern muss mit weniger Tierversuchen auskommen
    SPD-Tierschutzsprecherinnen Fehlner und Müller: Freistaat muss alternative Forschungsmethoden mehr unterstützen -… [mehr]
  • 03.04.2020 | Pressemitteilung
    Zoologische Gärten und Tierparke stehen vor besonderen Herausforderungen
    Tierschutzexpertinnen Fehlner und Müller fordern Unterstützung durch die Staatsregierung [mehr]
  • 13.03.2020 | Pressemitteilung
    Die SPD-Woche im Landtag
    Heute mit: Konjunkturmaßnahmen sowie Gesundheits-, Kultur- und Bildungspolitik angesichts der Corona-Krise, Tierschutz… [mehr]
  • 12.03.2020 | Pressemitteilung
    Erneut Tierschutzskandal in Milchviehbetrieb im Oberallgäu: SPD fordert genaue Auskunft und einen Tierschutz-Aktionsplan von der Staatsregierung
    Umweltministerium muss mehr Verantwortung übernehmen - Tierschutzverstöße endlich konsequent aufklären - Verbesserung… [mehr]
  • 06.03.2020 | Pressemitteilung
    Die SPD-Woche im Landtag
    Heute mit: Gedenken an Wilhelm Hoegner, Gesundheitspolitik, Weltfrauentag, Kampf gegen Rechtsextremismus, Asylpolitik,… [mehr]
  • 06.03.2020 | Pressemitteilung
    Umstrittene Schweinehaltung in Versuchsgut der LMU: Statement der Staatsregierung völlig unzureichend
    Umweltexperte Florian von Brunn: Staatsregierung tut so, als hätte sie keinen Einblick in einen staatlichen Betrieb -… [mehr]
  • 20.02.2020 | Pressemitteilung
    SPD kritisiert Umwelt- und Verbraucherschutzministerium: Kontrollbehörde weiter auf wackligen Füßen
    Verbraucherschutzexperte Florian von Brunn ist enttäuscht über den Bericht zur Bayerischen Kontrollbehörde für… [mehr]
  • 19.02.2020 | Pressemitteilung
    Grausame Tiertransporte aus Bayern: SPD fordert Aufklärung von der Staatsregierung
    Umwelt- und Tierschutzexperten der Fraktion wollen Klarheit, was Glauber gegen Tierquälerei unternehmen will -… [mehr]
  • 16.01.2020 | Pressemitteilung
    Tierschutzskandal im Oberallgäu: Minister Glauber soll dem Ausschuss berichten
    Tierschutz- und Umweltexperten der SPD-Fraktion wollen wissen, warum wochenlang niemand eingegriffen hat, während… [mehr]
  • 28.11.2019 | Pressemitteilung
    Kein Herz für Wildtiere: Regierungsfraktionen lehnen Förderung für Auffangstationen ab
    Tierschutzpolitische Sprecherin Ruth Müller: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einrichtungen leisten für Igel,… [mehr]
  • 17.10.2019 | Pressemitteilung
    CSU und Freie Wähler gegen mehr Tierschutz: Qualvolle Tiertransporte dürfen weitergehen
    Tierschutzpolitische Sprecherin Ruth Müller: Transport in Drittstaaten muss nach Willen der SPD verboten werden -… [mehr]
  • 14.08.2019 | Pressemitteilung
    Tierquäler-Hof im Allgäu: Kranke Tiere qualvoll ohne Wasser und Futter verendet?
    SPD-Verbraucherexperte von Brunn und Agrarsprecherin Müller fordern vollständige Transparenz und… [mehr]
  • 09.08.2019 | Pressemitteilung
    Schweigen der Minister zu neuesten Tierschutzskandalen: SPD fordert Stellungnahmen von Glauber und Kaniber
    Agrarpolitische Sprecherin Ruth Müller und umweltpolitischer Sprecher Florian von Brunn: Freiwilligkeitsideologie ist… [mehr]
  • 07.08.2019 | Pressemitteilung
    Grausame Tierquälerei bei Putentransport für Schlachthof der Süddeutschen Truthahn AG: SPD fordert lückenlose Aufklärung
    Florian von Brunn und Ruth Müller: Echte Tierschutz-Reformen statt Freiwilligkeits-Blabla! [mehr]
  • 18.07.2019 | Pressemitteilung
    Tierschutz-Skandal im Unterallgäu: SPD-Anfragen zeigen extrem hohe Kälbersterblichkeit
    Tierschutz- und Verbraucherschutzexperten sind entsetzt: Völlig unbegreiflich, dass die Behörden nichts unternommen… [mehr]
  • 09.07.2019 | Pressemitteilung
    Grausame Tierquälerei im Allgäu: Haben Staatsregierung und zuständige Behörden versagt?
    SPD-Abgeordnete fordern vollständige Aufklärung durch Minister und stärkere Kontrolle von derart großen… [mehr]
  • 13.06.2019 | Pressemitteilung
    SPD fordert konsequentes Vorgehen gegen illegale Welpentransporte
    Tierschutzpolitische Sprecherin Ruth Müller: Transportfahrzeuge beschlagnahmen und Mittel für Tierheime erhöhen [mehr]

Seite 1 von 5 |

zurücksetzen | Hilfe

Die Suche durchstöbert Pressemitteilungen und politische Positionen. Sie ist eine Volltextsuche, ähnlich der von Google. Groß- und Kleinschreibung sind egal. Die Suche benutzt Wortstämme – abgeordneter findet auch „abgeordnete“ oder die „abgeordneten“.

Ohne spezielle Schreibweise müssen alle Suchbegriffe (bzw. deren Wortstämme) in den Ergebnissen vorkommen. Die Sortierung der Ergebnisse berücksichtigt sowohl die Trefferqualität als auch die Aktualität der Inhalte.

Spezielle Suchschreibweisen

  • " vor/hinter einem Ausdruck, z. B. "bayerischer landtag": Suche genau diesen Ausdruck. Wortstämme funktionieren auch innerhalb eines Ausdrucks.
  • - vor einem Wort, z. B. -petition: Das Wort darf nicht vorkommen.
  • * vor, in oder nach einem Wort: Platzhalter. Die Suche nach atom* liefert auch Ergebnisse zu „atomstrom“. Aber: Die Berechnung der Relevanz leidet.
  • ~ nach einem Wort: Unscharfe Suche. petizion~ findet „petition“.
  • ODER (in Großbuchstaben) zwischen zwei Suchbegriffen, z.B. atomkraftwerk ODER akw: Suche nach dem einen oder dem anderen Begriff. Wenn es weitere Suchbegriffe gibt, muss dies in Klammern geschrieben werden, z.B. (atomkraftwerk ODER akw) fukushima

Sortierung

Bei der Sortierung nach „Relevanz” wird neben der Aktualität des jeweiligen Inhalts auch die Trefferqualität (Häufigkeit der Suchbegriffe im Text) berücksichtigt.