Pressemitteilungen

24.06.2015

SPD-Sicherheitspolitiker Gantzer fordert zusätzliche 100 Polizeistellen

Verstärkte Schleierfahndung kann nicht nur aus dem Bestand gestemmt werden

Die SPD-Sicherheitspolitiker fordern 100 zusätzliche Stellen bei der Polizei für die Verstärkung der Schleierfahndung im Freistaat. SPD-Polizeiexperte Prof. Dr. Peter Paul Gantzer kündigte am Mittwoch einen entsprechenden Haushaltsantrag an. "Es ist sehr sinnvoll, die Schleierfahndung auszuweiten. Allerdings darf das Personal dafür nicht einfach von anderen wichtigen Aufgaben abgezogen werden. Wir brauchen hier dringend Verstärkung." Zudem weist Gantzer darauf hin, dass auch die Kriminalpolizei verstärkt werden muss, um die Erfolge der Fahnder vor Ort auch aufbereiten und weiterermitteln zu können.

Prof. Dr. Peter Paul Gantzer

Sicherheitspolitischer Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion und Alterspräsident des Bayerischen Landtags

[mehr]

089 4126 2347