Pressemitteilungen

10.03.2016

Kohnen: AKW Gundremmingen ist eine tickende Zeitbombe

SPD-Energiepolitikerin warnt: Der Kraftwerkstyp Gundremmingen ist ein Pulverfass

Die energiepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Natascha Kohnen, nennt den Atomausstieg alternativlos und fordert die Staatsregierung auf, sich zu einer vorsorglichen Abschaltung des Kernkraftwerks Gundremmingen zu äußern. „Es ist völlig unverständlich, warum dieser Hochrisikoreaktor überhaupt noch läuft. Allein im vergangenen Jahr gab es fünf meldepflichtige Zwischenfälle. Ein Vorfall mit Brennelementen ist ungeklärt. Dieser Reaktortyp ist eine tickende Zeitbombe“, warnt Kohnen, die auch Generalsekretärin der BayernSPD ist.

Das Kernkraftwerk Gundremmingen ist der letzte in Deutschland noch betriebene Siedewasserreaktor. Das sehr ähnliche Kernkraftwerk Krümmel wurde bereits 2011 abgeschaltet.

Natascha Kohnen

Mitglied des Fraktionsvorstands und energiepolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion sowie Generalsekretärin der BayernSPD

[mehr]

089 4126 2347