Florian von Brunn

Florian von Brunn

Vorsitzender des Arbeitskreises Umwelt und Verbraucherschutz der BayernSPD-Landtagsfraktion

  • Vorsitzender des Arbeitskreises Umwelt und Verbraucherschutz
  • Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Verbraucherschutz
  • Mitglied des Bayerischen Landtags seit 2013
  • Mitglied in den Ausschüssen des Bayerischen Landtags für Umwelt und Verbraucherschutz sowie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • stellvertretendes Mitglied der Enquete-Kommission des Bayerischen Landtags "Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern"

Stimmkreis: München-Giesing (103)
Betreute Stimmkreise: Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen (110)

  • 1969 in München geboren, verheiratet, zwei Kinder
  • Studium der Geschichte und Volkswirtschaftslehre an der LMU München und in Oxford
  • Berufliche Tätigkeit vor Landtagsmandat: IT-Berater
  • SPD-Mitglied seit 1990

Pressemitteilungen

  • 22.06.2017
    Experten warnen CSU vor Zerstörung der Alpen durch Präzedenzfall Riedberger Horn (MIT O-TON)
    Anhörung im Umweltausschuss zum Alpenplan belegt große Gefahren - SPD-Umweltschützer Florian von Brunn appelliert an Vernunft der CSU-Staatsregierung [mehr]
  • 21.06.2017
    Stickoxid-Belastung: CSU-Verkehrspolitik in Bund und Land hat versagt
    SPD-Umweltpolitiker Florian von Brunn: CSU-Verkehrsminister Ramsauer und Dobrindt sowie die bayerische Staatsregierung haben die schlechte Luftqualität in München und Nürnberg zu verantworten [mehr]
  • 21.06.2017
    Fragenkatalog der Opposition zum Untersuchungsausschuss Bayern-Ei vorgestellt
    SPD, Freie Wähler und Grüne wollen den Salmonellenskandal umfassend aufklären und Schlüsse für den künftigen Verbraucherschutz ziehen [mehr]

[alle Pressemitteilungen von Florian von Brunn]