Doris Rauscher

Doris Rauscher

Vorsitzende des Ausschusses des Bayerischen Landtags für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie.

  • Vorsitzende des Ausschusses des Bayerischen Landtags für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie
  • Sozial- und Familienpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion
  • Seniorenpolitische Sprecherin
  • Queerpolitische Sprecherin
  • Leiterin des Forums Soziales, Bildung, Gesellschaft
  • Mitglied des Bayerischen Landtags seit 2013
  • Mitglied der Kinderkommission des Bayerischen Landtags

Stimmkreis: Ebersberg (114)
Betreute Stimmkreise: Freising (117); Erding (116); Dachau (113)

„Als Sozialpolitikerin verstehe ich mich als Anwältin der Menschen – von den Jüngsten bis zu den Seniorinnen und Senioren, unabhängig von ihrer Herkunft und ihres sozialen Umfeldes! Dabei sind mir bestmögliche Bildung und Betreuung unserer Kinder, die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Pflege von Angehörigen und ein gutes Leben im Alter besonders wichtig.“

  • 1967 in Steinhöring geboren, zwei Kinder, römisch-katholisch
  • Ausbildung zur Erzieherin und Sozial- und Gesundheitsfachwirtin
  • Pädagogische Leiterin von 28 Kindertageseinrichtungen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes
  • SPD-Mitglied seit 2003

Abgeordnetenbüro Doris Rauscher, MdL Bahnhofstr. 12
85560 Ebersberg
Tel. 08092/ 230 99 67
Fax. 08092/ 230 99 69

Abgeordnetenbüro im Bayerischen Landtag
Tel. 089/ 4126 2519

Website: www.doris-rauscher.de
E-Mail: doris.rauscher@bayernspd-landtag.de