Pressemitteilungen

01.01.2017

Ernährung in Bayern

Initiativen des Arbeitskreises Ernährung, Landwirtschaft & Forsten der BayernSPD-Landtagsfraktion

Ernährung ist der Schlüssel für ein gesundes und genussvolles Leben.

Wir setzen auf regionale Lebensmittel höchster Qualität mit klarer Kennzeichnung. Dafür brauchen wir gesunde Böden, eine gute Wirtschaftsweise durch unsere Landwirte und Ernährungsbildung mit Verbraucherschulung bereits für die Kleinsten.

Kennzeichnung von Lebensmitteln

Die Erschließung neuer Märkte für die heimische Landwirtschaft ist ein zentrales Thema unserer Agrarpolitik. Der Fokus richtet sich für die SPD-Fraktion jedoch nicht vordringlich auf die Erschließung von Drittstaaten, da diese Erschließung vielerorts zu ethisch fragwürdigen Marktveränderungen vor Ort führt.
Wir wollen die Märkte in Europa mit neuen Ideen gewinnen, beispielsweise mit der Einführung von islamkonformen Zertifizierungen für Fleischprodukte (halal) oder der Schaffung eines freiwilligen Tierwohllabels.

Ernährungsbildung in den Schulen und Schulfruchtprogramm

Die Ernährungsbildung in den Schulen ist unabdingbar, um jungen Menschen den nachhaltigen Konsum regionaler Produkte näher zu bringen. Das Schulfruchtprogramm zeigt, dass neue Ernährungsgewohnheiten, vermittelt in den Schulen, auch positive Auswirkungen auf die Ernährung in den Familien haben. Wir brauchen dieses Angebot in allen Bildungseinrichtungen und über alle Altersstufen hinweg!

089 4126 2347