Pressemitteilungen

13.11.2017

„Eine starke Frau für ein starkes Bayern“

SPD-Fraktionschef Rinderspacher unterstützt Natascha Kohnen als bayerische Spitzenkandidatin und Vize-Bundesvorsitzende

Der SPD-Landtagsfraktionsvorsitzende Markus Rinderspacher unterstützt die Spitzenkandidatur von Natascha Kohnen in Bayern und ihre Bewerbung um den stellvertretenden Vorsitz der Bundes-SPD:

"Eine starke Frau für ein starkes Bayern: Natascha Kohnen verfügt über große politische Erfahrung und kennt die Landespolitik aus dem Effeff. Ihre Kompetenz für Bayern, ihre Hartnäckigkeit und ihre Dranbleiberqualitäten werden auch von den politischen Mitbewerbern im Landtag hoch geschätzt. Sie ist glaubwürdig und über die sozialdemokratischen Parteigrenzen hinweg beliebt.

Als unsere neue Landesvorsitzende hat sie einen besonders starken Rückhalt in unserer Partei. Sie hat sich beim Mitgliederentscheid vor wenigen Monaten gegen mehrere Mitbewerber auf beeindruckende Weise durchgesetzt und verfügt damit über die breiteste demokratische Legitimation.

Es ist ein bestechender Gedanke, dass wir mit Natascha Kohnen der Herrenriege CSU den denkbar stärksten Kontrast gegenüberstellen: sympathisch, fachkundig und ideenreich, reich an menschlicher Wärme - und: weiblich! Ich bin sicher, gegen die abgehobene Männerdominanz der Konservativen tut uns diese progressive Frauenpower gut!

Natascha Kohnen tritt die Spitzenkandidatur aus einer Position der Stärke heraus an. Ihre Bewerbung um den Stellvertreterposten von Martin Schulz untermauert ihren politischen Gestaltungswillen. Damit stärkt sie die Position Bayerns in der sozialdemokratischen Gesamtaufstellung. Ihre Kreativität und ihr starkes Teamplay würden der Bundes-SPD sehr gut tun."

Natascha Kohnen

Landesvorsitzende der BayernSPD, Mitglied des Fraktionsvorstands und energiepolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion

[mehr]

Markus Rinderspacher

Vorsitzender der BayernSPD-Landtagsfraktion

[mehr]

089 4126 2347