Pressemitteilungen

05.11.2018

Markus Rinderspacher zum Landtagsvizepräsidenten gewählt

Früherer SPD-Fraktionschef will sich für Erhalt der demokratischen Kultur einsetzen

Markus Rinderspacher ist heute (5. November 2018) zum Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags gewählt worden. Der 49-jährige SPD-Abgeordnete und bisherige Landtagsfraktionsvorsitzende folgt auf Inge Aures (62), die bisher die SPD im Präsidium des Parlaments vertreten hatte.

Rinderspacher sagte nach seiner Wahl: „Auf Bayern kommen herausfordernde Zeiten zu. Als Landtagsvizepräsident werde ich mich für den Erhalt der demokratischen Kultur einsetzen. Der parlamentarische Umgangston darf nicht dem Populismus und dem Wettkampf um immer schärfere Töne zum Opfer fallen.“

Landtagsvizepräsident Markus Rinderspacher, der SPD-Fraktionsvorsitzende Horst Arnold gratuliert zur Wahl
Landtagsvizepräsident Markus Rinderspacher, der SPD-Fraktionsvorsitzende Horst Arnold gratuliert zur Wahl
Download: Foto in hoher Auflösung (Nutzung kostenfrei)

Landtagsvizepräsident Markus Rinderspacher nimmt die Gratulation seiner Vorgängerin Inge Aures entgegen.
Landtagsvizepräsident Markus Rinderspacher nimmt die Gratulation seiner Vorgängerin Inge Aures entgegen.
Download: Foto in hoher Auflösung (Nutzung kostenfrei)

089 4126 2347