Pressemitteilungen

12.12.2018

SPD: Mehr individuelle Förderung an allen Schularten

Fraktionsvizin Dr. Simone Strohmayr befürchtet Qualitätsverluste durch Überholspur am G9

Die bildungspolitische Sprecherin Dr. Simone Strohmayr setzt sich für individuelle Begabtenförderung an allen Schularten ein. Angesichts der heutigen (12. Dezember) Ankündigung von Überholspuren am neuen G9 durch Kultusminister Michael Piazolo erklärt Strohmayr: "Wir wollen, dass Schülerinnen und Schüler aller Schularten die Möglichkeit einer optimalen individuellen Förderung und Unterstützung bekommen, nicht nur im G9."

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende hat allerdings Zweifel, ob die vom Kultusminister vorgesehenen zwei Zusatzstunden in der 9. und 10. Klasse tatsächlich ausreichend sind, um ohne Qualitätsverlust die 11. Klasse auszulassen. Zusammenfassend sagt die schwäbische Abgeordnete: "Erstaunlich finde ich aber schon, dass Herr Piazolo als Vorkämpfer für das G9 jetzt doch ein Mini-G8 einführt."

089 4126 2347