Pressemitteilungen

01.07.2019

Brenner-Nordzulauf: SPD fordert Ausbau der Strecken

Verkehrspolitische Sprecherin Inge Aures: Straßen müssen entlastet und Zugverkehr aufgewertet werden - Bestmöglichen Lärmschutz bei Ausbau berücksichtigen

Die verkehrspolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion Inge Aures fordert angesichts der heute vorgestellten Trassenkonzepte durch die Deutsche Bahn und den Verkehrsminister einen Ausbau der Zulaufstrecken zum Brennerbasistunnel. "Es ist nötig, die Zuläufe für den Brenner auszubauen", betont Aures. "Auch im Zuge einer Mobilitätswende müssen die Straßen entlastet und der Zugverkehr aufgewertet werden."

Aures besteht jedoch auf eine enge Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort. "Der Verkehrsminister darf seine Planungen nicht an den Menschen vorbei umsetzen", mahnt die Oberfränkin. "Insbesondere die Bürgerinitiativen müssen in die Planungen einbezogen werden. Wichtig ist hierbei, bestmöglichen Lärmschutz zu berücksichtigen."

089 4126 2347