Pressemitteilungen

15.10.2019

SPD-Fraktion besucht Gemeindeszentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern

Fraktion trifft Präsidentin Charlotte Knobloch und bekommt Führung durch die Hauptsynagoge Ohel Jakob - Auftaktbilder für Journalisten möglich

Die SPD-Landtagsfraktion besucht am morgigen Mittwoch (16.10.2019) das Gemeindeszentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern in München und trifft dort die Präsidentin Charlotte Knobloch zum Gespräch. "Die Ereignisse von Halle haben uns tief betroffen gemacht. Mit unserem Besuch des Gemeindezentrums wollen wir ein Zeichen der Solidarität und gegen Hass und Antisemitismus in unserer Gesellschaft setzen", erklärt der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Horst Arnold.

Nach der Führung durch die Synagoge wird die Fraktionssitzung in den Räumen des Gemeindezentrums stattfinden.

Hinweis: Die Fraktion trifft sich zusammen mit dem Münchner SPD-Stadtrat Marian Offmann um 14:50 Uhr vor dem Gemeindezentrum, St.-Jakobs-Platz 18, 80331 München. Für Journalistinnen und Journalisten besteht die Möglichkeit, Auftaktbilder zu machen.

089 4126 2347