Pressemitteilungen

19.11.2020

Landtags-SPD will Mercosur-Abkommen auf Eis legen

Europapolitiker Markus Rinderspacher: Handelspolitik nachhaltig gestalten

Die Landtags-SPD fordert in einem Antrag, das Mercosur-Abkommen der EU mit den Mercosur-Staaten Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay auf Eis zu legen.

Das Mercosur-Abkommen würde die Klimakrise weiter verschärfen, so SPD-Europasprecher Markus Rinderspacher. Schon heute gibt es eine massive Abholzung und dramatische Waldbrände im Amazonasgebiet und Landkonflikte in Folge des wachsenden Soja-Anbaus. Europäische Landwirte befürchten zudem unfaire Konkurrenz durch südamerikanische Agrarkonzerne.

Rinderspacher: „Wir müssen die EU-Handelspolitik neu ausrichten und künftige Freihandelsabkommen ökologisch nachhaltig und sozial gerecht gestalten. Die Verhandlungen sollen erst dann fortgesetzt werden, wenn Menschenrechte und EU-Standards im Klima-, Umwelt-, und Verbraucherschutz rechtlich verankert sind.“

089 4126 2347