19. August 2016, 11:00 Uhr, München, Bayerischer Landtag, Pressekonferenzraum 211:
Terminerinnerung: Pressekonferenz - SPD will 100.000 neue bezahlbare Wohnungen für Bayern

Die Staatsregierung unternimmt viel zu wenig, um die immer größer werdende Wohnungsnot in Bayern zu bekämpfen – dies ist das eindeutige Ergebnis mehrerer Anfragen, die SPD-Abgeordnete seit Mai an die bayerische Staatsregierung gestellt hatten. Die Antworten offenbaren, dass in etlichen bayerischen Städten und Landkreisen jahrelang kaum staatliche Mietwohnraumförderung stattgefunden hat, und das sogar in Gegenden, die von der Staatsregierung selbst als "angespannte Wohnungsmärkte" definiert wurden.

Der wohnungspolitische Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion, Andreas Lotte, wird die wichtigsten Resultate und vor allem die politischen Lösungsansätze im Rahmen einer Pressekonferenz vorstellen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erhöhung der bayerischen Fördermittel im Wohnungsbau, die Schaffung von 100.000 bezahlbaren Wohnungen in fünf Jahren, die Gründung einer staatlichen Wohnungsbaugesellschaft sowie die Erweiterung der Möglichkeiten zur Bekämpfung von Zweckentfremdung.

Wir laden Sie herzlich ein zur

Pressekonferenz

am Freitag, den 19. August 2016

um 11:00 Uhr

im PK-Raum des Bayerischen Landtags.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Weitere Termine

Weitere interessante Termine finden Sie in unserem allgemeinen Termine-Bereich.