Pressetermine

6-Punkte-Akut-Katalog für die bayerische Kunst- und Kulturszene

15.01.2021 | 11:00 Uhr | Bayerischer Landtag, Saal 1 und online

Die Fraktionen SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP im Bayerischen Landtag haben im Dezember 2020 eine Sachverständigenanhörung zum Thema „Situation der Kunst- und Kulturschaffenden in Bayern“ initiiert. Denn die Situation der Kulturschaffenden in Bayern ist aufgrund der Corona-Krise desolat – die Künstlerinnen und Künstler warten auf ihre Hilfszahlungen, viele sind bereits in die Grundsicherung gerutscht. Über die Jahreswende ist ihre Situation nicht besser geworden.

Die kulturpolitischen Sprecher der Fraktionen, Volkmar Halbleib (SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag) Sanne Kurz (Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Bayerischen Landtag), und Dr. Wolfgang Heubisch (FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag) haben die Ergebnisse aus der Sachverständigenanhörung und die rund 30 eingereichten schriftlichen Stellungnahmen ausgewertet und werden auf unserer Pressekonferenz einen Lagebericht der bayerischen Kulturszene abgeben und den gemeinsam erstellten 6-Punkte-Akut-Katalog für die bayerische Kunst- und Kulturszene vorstellen.

Die Pressekonferenz findet statt

am Freitag, 15. Januar 2021,
um 11.00 Uhr,
im Bayerischer Landtag, Saal 1 und online.

Online-Link: bitte hier klicken.

Die interaktive PDF-Dokumentation mit dem Lagebericht der bayerischen Kulturszene und den 6-Punkte-Akut-Katalog finden Sie im Anschluss an unsere Pressekonferenz auf unserer Homepage www.bayernspd-landtag.de.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Teilnahme vor Ort nur möglich nach vorheriger Anmeldung bei presse@gruene-fraktion-bayern.de

089 4126 2347