Hoegner-Preisverleihung an den VdK Bayern

29.07.2018, 10:30 – 12:30 Uhr | Senatssaal, Bayerischer Landtag, Maximilianeum, München

Anmeldung bitte unter hoegner@bayernspd-landtag.de

Sozial Benachteiligte mit ihren Sorgen nicht allein lassen – diesem Credo folgt der Sozialverband VdK Bayern mit viel Engagement und Herzblut. Er vertritt die Interessen von 670.000 Menschen in Bayern und ist damit der größte Sozialverband im Freistaat.

Wo es um Menschlichkeit, Solidarität und soziale Gerechtigkeit geht, nimmt der VdK eine kämpferische Vorreiterrolle ein. Dafür sagen wir Danke mit der höchsten Auszeichnung, die die SPD-Fraktion zu vergeben hat – dem Wilhelm-Hoegner-Preis.

Die sozialen Grundrechte nehmen einen hohen Stellenwert in der Bayerischen Verfassung ein, die Dr. Wilhelm Hoegner, Bayerischer Ministerpräsident von 1945 bis 1946 und von 1954 bis 1957, federführend ausarbeitete. Der Einsatz des VdK für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose kommt diesen sozialen Grundrechtsbestimmungen in vorbildlicher Weise nach, wenn es beispielsweise um die Sicherung gleichwertiger Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen (Art. 3), den Schutz von Menschen mit Behinderungen (Art. 118a) oder die soziale Förderung der Familie (Art. 125) geht.

Hoegner breit

Stellvertretend für die vielen haupt-und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des VdK Bayern wird die Vorsitzende Ulrike Mascher den Preis entgegen nehmen. Wir laden Sie herzlich zur Preisverleihung ein.

  • Begrüßung Markus Rinderspacher, MdL, Vorsitzender der BayernSPD-Landtagsfraktion

  • Laudatio Natascha Kohnen, MdL, Vorsitzende der BayernSPD und stellv. SPD-Bundesvorsitzende

  • Ansprache stellvertretend für den VdK Bayern: Ulrike Mascher, Vorsitzende

  • musikalische Umrahmung Veronika Zunhammer Trio (Gesang: Veronika Zunhammer | Piano: Prof. Christian Elsässer | Saxophon: Matthieu Bordenave)

Bitte melden Sie sich und Ihre Begleitperson(en) bis zum 23. Juli 2018 mit Namen und Adresse(n) verbindlich an unter hoegner@bayernspd-landtag.de. Einlass über die Ostpforte des Landtags ab 9:30 Uhr. Bitte rechnen Sie Zeit für Einlasskontrollen ein und halten Sie Ihren Ausweis bereit.

Alle Termine