Solidarisch in die Zukunft - Die Herbstklausur der BayernSPD-Landtagsfraktion

15.09.2020 – 17.09.2020 | Bayerischer Landtag

Die Herbstklausur der BayernSPD-Landtagsfraktion steht in diesem Jahr unter dem Motto "Solidarisch in die Zukunft". Wir wollen, dass die Herausforderungen für unsere gemeinsame Zukunft im Angesicht der Corona-Pandemie für alle Menschen in Bayern gleichermaßen zu bewältigen sind. Dabei sollen über die Pandemie hinaus die Weichen für eine bessere und gerechtere Gesellschaft gestellt werden. Dazu gehört für uns beispielsweise eine sozial-ökologische Transformation, die Aufwertung sozialer Berufe und die nachhaltige Stärkung der Wirtschaft. Für unsere Familien brauchen wir Perspektiven, wie es in der Schule und mit dem Homeoffice weitergeht. Nicht zuletzt muss die Demokratie in unserem Lande gestärkt werden. Wir freuen uns, dass wir zu diesen Themen interessante und kompetente Gäste gewinnen konnten, mit denen wir uns intensiv austauschen werden.

UNSER PROGRAMM:

Dienstag, 15. September 2020

Bis 12.00 Uhr
Ggf. vorbereitende Sitzungen
Bayerischer Landtag

Ab 12.00 Uhr Mittagessen
Landtagsgaststätte

12.00 – 13.00 Uhr
Pressekonferenz zur Eröffnung der Klausurtagung
Horst Arnold, MdL, Vorsitzender der BayernSPD-Landtagsfraktion
Konferenzsaal

13.00 – 13.30 Uhr
Solidarisch in die Zukunft.
Eröffnung der Klausurtagung
Begrüßung: Horst Arnold, MdL, Vorsitzender der BayernSPD-Landtagsfraktion

13.30 – 15.00 Uhr
Auf dem Weg in eine nachhaltige Gesellschaft – Ansatzpunkte für eine sozial-ökologische Zukunft
Gäste: Prof. Dr. Maja Göpel, Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) (online zugeschaltet); Julia Dade, Elisabeth Kornell, Alexander Rix, Mitglieder des Landesvorstands der Jugendorganisation BUND Naturschutz (JBN) Bayern
Bericht: Florian von Brunn, MdL, Umweltpolitischer Sprecher
Fraktionsvorstand: Margit Wild, MdL, Stellv. Fraktionsvorsitzende

15.00 – 15.30 Uhr
Pressebriefing / Kaffeepause
Konferenzsaal / Senatssaal u.a.

15.30 – 17.00 Uhr
Die Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks für Demokratie und Gesellschaft
Gast: Ulrich Wilhelm, Intendant des Bayerischen Rundfunks
Bericht: Martina Fehlner, MdL, Medienpolitische Sprecherin
Fraktionsvorstand: Horst Arnold, MdL, Fraktionsvorsitzender

Mittwoch, 16. September 2020

09.00 – 10.30 Uhr
Perspektiven für Schulen und Familien in Zeiten der Pandemie
Gäste: Prof. Dr. Kai Maaz, Geschäftsführender Direktor am Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation Frankfurt am Main, Vorsitzender der Expert*innenkommission „Schule in Zeiten der Pandemie“ der Friedrich-Ebert-Stiftung; Helen Zeidler, Mitbegründerin der Initiative „Familien in der Krise Bayern“ u.a.
Bericht / Fraktionsvorstand (Schulen): Dr. Simone Strohmayr, MdL und Margit Wild, MdL, Bildungspolitische Sprecherinnen
Bericht (Familien): Doris Rauscher, MdL, Sozial- und familienpolitische Sprecherin

10.30 – 11.00 Uhr
Pressebriefing / Kaffeepause
Konferenzsaal / Senatssaal u.a.

11.00 – 12.15 Uhr
Soziale Berufe aufwerten – strukturelle Verbesserungen statt rein symbolischer Wertschätzung!
Gast: Prof. Dr. Stefan Sell, Professor für Volkswirtschaftslehre, Sozialpolitik und Sozialwis-senschaften an der Hochschule Koblenz
Bericht: Doris Rauscher, MdL, Sozial- und familienpolitische Sprecherin
Fraktionsvorstand: Dr. Simone Strohmayr, MdL, Stellv. Fraktionsvorsitzende

12.15 – 13.00 Uhr
Pressebriefing / Mittagessen
Konferenzsaal / Landtagsgaststätte

13.00 – 14.00 Uhr
Ein solidarisches Land braucht starke Kommunen
Gast: Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Oberbürgermeisterin der Stadt Regensburg
Bericht / Fraktionsvorstand: Klaus Adelt, MdL, Kommunalpolitischer Sprecher

14.00 – 14.30 Uhr
Pressebriefing / Kaffeepause
Konferenzsaal / Senatssaal u.a.

Ca. 14.30 – 16.30 Uhr
Solidarische Politik für ein starkes Land – Initiativen der SPD-Bundestagsfraktion
Gast: Dr. Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
Bericht / Fraktionsvorstand: Horst Arnold, MdL, Vorsitzender der BayernSPD-Landtagsfraktion

16.30 – 18.30 Uhr
Fraktionssitzung

Donnerstag, 17. September 2020

08.30 – 10.00 Uhr
Die Corona-Krise und die Lehren für unser Wirtschaftssystem
Gast: Prof. Dr. Monika Schnitzer, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (Wirtschaftsweise)
Bericht: Annette Karl, MdL, Wirtschaftspolitische Sprecherin
Fraktionsvorstand: Horst Arnold, MdL, Fraktionsvorsitzender; Margit Wild, Stellv. Fraktionsvorsitzende

10.00 – 11.15 Uhr
Die Arbeitswelt nach Corona – Chancen und Grenzen mobilen Arbeitens
Bericht: Diana Stachowitz, MdL, Arbeitsmarktpolitische Sprecherin
Fraktionsvorstand: Dr. Simone Strohmayr, MdL, Stellv. Fraktionsvorsitzende

11.15 – 11.45 Uhr
Pressebriefing / Kaffeepause
Konferenzsaal / Senatssaal u.a.

11.45 – 13.00 Uhr
Solidarität, Verantwortung und Demokratie während und nach der Krise – politische Schlussfolgerungen und Perspektiven
Gast: Prof. Dr. Peter Dabrock, Ehemaliger Vorsitzender des Deutschen Ethikrates Bericht / Fraktionsvorstand: Horst Arnold, MdL, Fraktionsvorsitzender

13.00 Uhr
Abschluss-Pressekonferenz
Horst Arnold, MdL, Fraktionsvorsitzender u.a. Konferenzsaal

Das Programm unserer Klausur in PDF-Form finden Sie hier.

Zur Akkreditierung für Journalisten geht es hier entlang.

Alle Termine