Nach WHO-Bestätigung: Glyphosat in Bayern sofort verbieten! - MIT O-TON

Fraktionschef Rinderspacher: "Wahrscheinlich krebserregendes" Unkrautvernichtungsmittel muss schnellstens aus dem Verkehr gezogen werden

[mehr]

Bericht über mit Salmonellen verseuchte Eier in der Gastronomie alarmiert SPD-Verbraucherschützer von Brunn

Florian von Brunn

Ministerin Scharf lässt Verbraucher im Stich und stiehlt sich aus der Verantwortung

[mehr]

SPD-Verbraucherschutzpolitiker von Brunn fordert Schließung des mit Salmonellen belasteten Eierbetriebs

Florian von Brunn

Ministerin Scharf soll Garantie für Sicherheit der Verbraucher abgeben

[mehr]

SPD: Mietpreisbremse soll in mehr Kommunen angewendet werden

SPD-Wohnungssprecher Andreas Lotte will mehr Gerechtigkeit und regelmäßige Anpassung der Geltungsbereiche

[mehr]

Arbeitsmarkt: Junge Flüchtlinge sind Chance für die Behebung des Fachkräftemangels

Sozialpolitische Sprecherin Weikert: Der bayerische Arbeitsmarkt braucht Zuwanderung

[mehr]

SPD fordert konsequentes Vorgehen gegen Luchstötungen im Bayerischen Wald

Arbeitskreis Umwelt der SPD-Landtagsfraktion informierte sich über Konzept des Nationalparks Bayerischer Wald

[mehr]

„Kultur ohne Handicap“

Isabell Zacharias

Diskussionsrunde „Talk im Max“ der BayernSPD-Landtagsfraktion verknüft die Themen Kultur und Behinderung miteinander - Gastgeberin Zacharias kritisiert "Barrieren im Kopf"

[mehr]

BayernSPD-Fraktionschef Rinderspacher lobt Sobotkas Sudetenpolitik

Volkmar Halbleib

Brief an tschechischen Premier: Kranzniederlegung im Sudetendeutschen Haus und Rede beim Sudetendeutschen Rat sind wichtige symbolträchtige Gesten

[mehr]

SPD legt Gesetzentwurf zur Stärkung ehrenamtlichen Engagements vor

Sprecherin für bürgerschaftliches Engagement Waldmann: Förderung des Ehrenamtes endlich auf sichere rechtliche und finanzielle Basis stellen - Ehrenamt unverzichtbar für die Gesellschaft

[mehr]

SPD fordert bessere Ferienbetreuung für Schulkinder

Dr. Simone Strohmayr

SPD-Fraktionsvizin Dr. Simone Strohmayr: Staat und Kommunen sollen Angebote gemeinsam finanzieren

[mehr]

Leichte Sprache