Pressemitteilungen

16.08.2019

Die SPD-Woche im Landtag

Heute mit: Steigerwald, digitale Bildung, Brücken, Islamunterricht, Zug-Chaos, Rettungsgasse

SPD fordert Umsetzung der Umwelt- und Artenschutzversprechen gerade auch im Steigerwald

Unser Fraktionschef Horst Arnold und Umweltpolitiker Florian von Brunn haben den Steigerwald besucht und sich dort mit Umweltschützern und Kommunalpolitikern getroffen. Weiterlesen

Ulla Reck vom Freundeskreis Nationalpark Steigerwald, Liebhard Löffler vom Verein Nationalpark Steigerwald, Matthias Dornhuber, stellvertretender Landesvorsitzender der BayernSPD und Horst Arnold

Ulla Reck vom Freundeskreis Nationalpark Steigerwald, Liebhard Löffler vom Verein Nationalpark Steigerwald, Matthias Dornhuber, stellvertretender Landesvorsitzender der BayernSPD und Horst Arnold

Arnold fordert bayerische Offensive für digitale Bildung

Die Digitalisierung stellt die Schulen vor große Herausforderungen - nicht nur im Lehrplan. Auch die Wartung der Systeme erfordert Wissen und Zeit. Bleibt die Frage, wer soll das wann machen? Für eine erfolgreiche Digitalisierung muss nach unserer Ansicht jede Schule in Bayern mit einem professionellen IT-Systembetreuer ausgestattet werden. Das hat jetzt Horst Arnold gefordert. Weiterlesen

SPD-Anfrage: Jede vierte Brücke in Bayern ist sanierungsbedürftig

Die Bundesanstalt für Straßenwesen hat diese Woche aktuelle Zahlen zum Zustand der Brücken im Freistaat veröffentlicht. Demnach ist jede achte staatliche Brücke im Freistaat sanierungsbedürftig. Aber ist es wirklich nur jede achte? Laut einer Antwort der Staatsregierung auf eine Anfrage von uns sind es sogar noch viel mehr. Unsere Verkehrspolitikerin Inge Aures ist beunruhigt. Weiterlesen

Neue Zahlen des Kultusministeriums belegen gesteigerte Nachfrage beim Islamunterricht

Unsere bildungspolitische Sprecherin Margit Wild hat die Staatsregierung aufgefordert, den derzeit laufenden Modellversuch Islamunterricht dauerhaft in die Lehrpläne aufzunehmen. Weiterlesen

Meridian-Zugchaos in Oberbayern: SPD fordert schnelles Maßnahmenpaket und Konsequenzen für den Betreiber

Angesichts des stundenlangen Zugausfalles eines Meridians auf der Strecke Salzburg-München am vergangenen Sonntag sowie zahlreicher ähnlicher Zwischenfälle in den letzten Monaten fordert Florian von Brunn Sofortmaßnahmen des bayerischen Verkehrsministers. Weiterlesen

Reform der Straßenverkehrsordnung: SPD sieht Nachbesserungsbedarf bei Rettungsgassen-Blockierern

Unser Abgeordnete und Berufsfeuerwehrmann Stefan Schuster hat die von Bundesverkehrsminister Scheuer angekündigte Reform der Straßenverkehrsordnung bezüglich der Bußgelderhöhung für Rettungsgassen-Blockierer als nicht ausreichend kritisiert. Weiterlesen

089 4126 2347